FÖRDE LODGE · Fitness,- Babyzeit- und Familienkurse · Holstenstraße 24 · 24103 Kiel

Gesundheits- und Fitnesskurse
für die ganze Familie

Inger Jabina Rückbildung

Schauspielschule für Kinder und Jugendliche

TASK bietet regelmäßige wöchentliche Schauspiel-Kurse für alle Altersgruppen zwischen 6 und 20 Jahre. Und noch mehr: intensive Workshops, spannende Events, schwungvolle Schauspiel-Geburtstage und spaßige Impro-Partys. Unsere Dozent*innen sind erfahrene Profis, die Dich coachen und weiterbringen. Du kannst entdecken, was alles in Dir steckt, bist geschützt und vertraut in Deiner Gruppe und erlebst, wie Du auf Andere wirkst – und wie Du wirken möchtest. Berufswunsch Schauspieler? – TASK ist der optimale Start in Deine Ausbildung.

Fakten &
Anmeldung

  • Montag

    9-11 Jahre | Beginner15:30 – 17:00Viola Schnittger
    12-15 Jahre | Beginner-Fortgeschritten17:00 – 18:30Viola Schnittger

    Dienstag

    9-11 Jahre | Beginner15:00 – 16:00Viola Schnittger
    12-15 Jahre | Beginner16:00 – 17:30Viola Schnittger
    16-19 Jahre | Fortgeschritten17:30 – 19:00Viola Schnittger

    Mittwoch

    Filmklasse | 14-17 Jahre15:30 – 17:00Corbin Broders

    Freitag

    10-13 Jahre | Beginner15:25 – 16:55Corbin Broders
    12-15 Jahre | Beginner-Fortgeschritten16:55 – 18:25Ulrich Gall

    Samstag

    2x im Monat | 10-13 Jahre | Beginner10:00 – 13:00Ivan Dentler
    2x im Monat | 7-9 Jahre | Beginner10:00 – 13:00Fenja Techow

Gesundheitliche Vorteile und Besonderheiten 

Viola Schnittger

Ihren Abschluss zur staatlich anerkannten Schauspielerin machte Viola an der Schule für Schauspiel Hamburg.
Diverse Theaterstücke in Hamburg, sowie Fernsehproduktionen mit dem ZDF und Studio Hamburg folgten. Regelmäßig moderiert sie größere Veranstaltungen, gibt Lesungen und Konzerte. Eine Tanz- und Gesangsausbildung erweitern ihr Tätigkeitsfeld.
In Kiel unterrichtet Viola zur Zeit fünf Kurse mit Schülern im Alter zwischen 6 und 19 Jahren. Ihr Schwerpunkt ist die Körper- und Emotionsarbeit. Ihre langjährige Erfahrung als Dozentin trägt dazu bei, dass die Schüler schnell die Grundlagen des Schauspiels beherrschen.
Dabei liegt Viola die Persönlichkeitsentwicklung jedes Einzelnen besonders am Herzen.
Sie unterstützt die individuelle Entwicklung ihrer Schüler und verhilft ihnen damit zu einem persönlichen Ausdruck und einem authentischen Spiel.
Weitere Informationen unter www.viola-schnittger.de

Fenja Techow

wurde 1996 in Kiel geboren, wo sie auch die Schauspielschule besuchte und im Sommer 2019 ihren Abschluss machte.
Es folgten verschiedene Fernsehproduktionen und ein Engagement am Kieler Theaterfrachter.
Ihre bisher größte Rolle spielte sie in der ARD TV-Serie „Morden im Norden“ in der sie die Rolle deiner Internatsschülerin übernehmen durfte.
Am liebsten arbeitet sie jedoch mit ihrer Stimme.
Videospiele und Kinderserien sind ihre große Leidenschaft.

Corbin Broders

ist Sänger und Schauspieler.  Er erlangte seine Bühnenreifeprüfung an der Schule für Schauspiel in Kiel.
Er stand u.a. auf der Bühne des Hamburger Operettenhauses in dem Musical „Ich war noch niemals in New York“, spielte kleine Rollen beim Kieler Tatort und den Hamburger Pfefferkörnern.

Heute ist er überwiegend Dozent für Schauspiel und Atem-und Sprechtechnik, unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene leidenschaftlich gern in Improvisation, Bühnenkampf, Redetechnik u.v.m. .
Im Kieler Landtag hat er bereits Politikern bei ihren Reden geholfen.
Als Elvis-Imitatoren kann man ihn auch buchen.
Corbin ist ein körperlicher Schauspieler, war früher Kunstturner und Rollkunstläufer, tanzte Ballett und wie Michael Jackson. 

Privat liebt er es zu reisen, war schon in über 60 Ländern und lässt seine kulturellen Erfahrungen gern auch mal in den Schauspielunterricht mit einfließen.

Ivan Dentler

Der Kieler Schauspieler und Regisseur Ivan Dentler absolvierte seine Schauspielausbildung am Schauspielstudio Frese in Hamburg und wurde mit dem Friedrich-Schütter Ensemblepreis  ausgezeichnet. Es folgten Gast-Engagements im Schauspielhaus Kiel, Opernhaus Kiel und an seinem Heimat-Theater „Theater Die Komödianten“. Seit 20 Jahren steht er auf der Bühne in vielen verschiedenen Produktionen und Solo-Stücken, gastierte u.a. im Theater Itzehoe, Stadttheater Gießen und auf dem FRINGE-Theaterfestival in Edinburgh. Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Schauspieler auf der Bühne oder vor der Kamera, arbeitet Ivan mittlerweile vornehmlich als Regisseur, und auch als Sprecher. 2018 durfte er am Theater-Tilsit in Russland inszenieren, wie ein weiteres Mal 2019. Auch im Theaterpädagogischen Bereich hat er zahlreiche Erfahrungen gemacht. Zwei Jahre leitete er Theaterprojekte in der  JVA-Lübeck, gab diverse Schauspiel-Workshops/Theater-AGs in Schulen oder arbeitet als Schauspielcoach für interessierte Kinder und Jugendliche.
Weitere Infos: https://ivan-dentler.de/